blue moon studio

Mandy Schaub – Blog & Hobby-Fotografie

Pia

Internationaler Katzentag 2017

| Keine Kommentare

Heute etwas einfaches, fast schon banales, jedoch ein recht interessantes Thema.

Internationaler Katzentag 2017.

Das Anliegen der Aktion ist es, das Bewusstsein für die Bedürfnisse der Katze zu schärfen. Die Mahnung artgerechter Tierhaltung und die Bekämpfung von Vernachlässigung und Misshandlung stehen zudem im Mittelpunkt. An diesem Tag wird der eigenen Katze oft besonders leckeres Essen serviert oder es werden ihr Geschenke gemacht. (Dieser Text wurde von www.kleiner-kalender.de entnommen.)

Seit 17 Jahren sind Katzen ein wichtiger Teil meines Lebens.
Ich sage über mich das ich ein Katzenmensch bin oder auch eine verrückte Katzenlady, und ich möchte keinen Tag mit diesen Geschöpfen vermissen.

Im Oktober 2000 zog die erste Katze bei mir und meinem damaligen Mann ein, ich nannte sie Pia. Ich fand sie über eine Zeitungsannonce in Esslingen.

Im folgenden Jahr gebar die kleine Pia drei wundervolle Buben, denen wir die Namen Kim, Tigger & Nils gaben. Ich konnte mich so schwer von ihnen trennen, daher behielt ich die kleine Familie zusammen.

2005 zog die Norweger Mischling Dame Leonie bei uns ein, sie wurde von meine Mutter in der Nähe meiner Heimatstadt Sangerhausen auf einem Bauernhof gefunden.
Ich habe noch keine Katze erlebt die fast schon lauter schnarchen kann, wie mein verstorbener Opa. *grins*

Im Jahr 2012 folgte unser Nesthäkchen Ellie, die ebenfalls von Brigitte in unserem Stadtteil von Stuttgart (Weilimdorf) ausfindig gemacht wurde.

Sie war sehr scheu, die Vorbesitzer waren der Meinung, sie wollen sie nicht an sich gewöhnen, daher war Ellie der Umgang mit Menschen kaum bekannt.

Es hat uns vier fast fünf Jahre harte Arbeit und Geduld gekostet, doch nun ist sie genauso verschmust & verkuschelt wie jede andere Katze auch.

Nils (2014), Pia (2016) & Tigger (2017) sind leider schon verstorben. Kim lebt in einem wundervollen zuhause in Stuttgart.

Übrig geblieben sind somit von ehemals sechs Katzen, die Räuberdamen Leonie & Ellie. Mit ihrem Schabernack, schnurren & kuscheln versüßen sie uns den Alltag.

Ich brauche eigentlich keinen besonderen Tag für meinen Katzen, ich erfülle ihnen so oder so jeden Wunsch, denn der süße Blick aus ihren Augen bringt mein Herz täglich zum erweichen.

Eine Katze, wie auch jedes andere Tier, ist in ihrem Wesen genauso einzigartig wie wir Menschen, hütet und beschützt sie, genießt jeden Tag.

1+

Ähnliche Beiträge:

Teilen bei:

Kommentar verfassen